Balance der Klänge

Missklänge und Harmonie gehören beide zur Balance!

Michael Roads, der spirituelle Lehrer, Autor und Metaphysiker aus Australien postet regelmässig seine Gedanken bei Facebook. Heute ist Balance sein Thema und der Post passt so wunderbar zu meinem Blog, dass ich ihn von Michaels Facebookseite hierher kopiert habe.

MICHAELS GEDANKEN vom 22. Mai 2015:
Balance ist der Treffpunkt zwischen Dissonanz und Harmonie. Laß dich nicht narren, zu glauben, dass es bei Balance darum geht, ungestört und glücklich zu sein. Im Gleichgewicht zu sein bedeutet, den Dissonanzen des Lebens ihren Ausdruck zu gestatten ohne davon gestresst zu sein – und nicht der Harmonie verhaftet zu sein. Laß Harmonie einen wichtigen Teil deines Lebens sein, aber nicht um den Preis die Missklänge zu verleugnen. Missklänge zu verleugnen ist kontraproduktiv. Akzeptiere Dissonanzen als Teil der Orchestrierung des Lebens. in dem du mitgehst, statt in Widerstand, wirst du den tieferen Grundrhythmus der inneren Harmonie finden. Das ist der Ort der Balance. In vielerlei Hinsicht ist Balance der Ort des inneren Friedens und der Hingabe. Du strebst sie nicht an, du erlaubst sie! Balance findest du leichter, wenn du beständig und bewusst…Liebe wählst!